Micorblading

Microblading ist eine kosmetische Technik, bei der dünne Linien in die Augenbrauenhaut tätowiert werden, um ein natürlich aussehendes und dauerhaftes Ergebnis zu erzielen. Im Vergleich zu traditionellem Permanent-Make-up bietet Microblading einige Vorteile:

Natürliches Aussehen: Die feinen, gezeichneten Linien imitieren das Aussehen von echten Augenbrauenhaaren und geben den Augenbrauen ein natürliches Aussehen.

  1. Weniger Schmerzen: Im Vergleich zum traditionellen Permanent-Make-up ist Microblading weniger schmerzhaft, da eine manuelle Handmethode zum Zeichnen der Linien verwendet wird.
  2. Schnelle Heilung: Nach dem Microblading-Verfahren heilen die Augenbrauen in der Regel schneller als bei traditionellem Permanent-Make-up.
  3. Keine Notwendigkeit für Wartung: Im Gegensatz zu traditionellem Permanent-Make-up, das regelmäßige Nachbesserungen erfordert, kann das Microblading-Ergebnis für 1 bis 3 Jahre halten, bevor es aufgefrischt werden muss.
  4. Weniger Invasiv: Das Microblading-Verfahren erfordert keine Injektionen oder Anästhesie, was es zu einer weniger invasiven Option im Vergleich zu anderen kosmetischen Verfahren macht.
  5. Personalisierung: Die Technik des Microbladings ermöglicht eine sehr präzise und individuelle Anpassung der Augenbrauenform und Farbe an die Gesichtsform und den Hauttyp des Patienten.

Insgesamt bietet Microblading eine natürliche und langanhaltende Option für die Verbesserung der Augenbrauenform und -farbe. Es ist jedoch wichtig, sich von einem erfahrenen Microblading-Spezialisten beraten zu lassen, um sicherzustellen, dass die Technik sicher und effektiv angewendet wird.

6 Gründe für Microblading:

  1. Natürlich aussehende Augenbrauen
  2. LanglebigkeitNicht invasive Technik
  3. Geringere Schmerzen
  4. Personalisierte Ergebnisse
  5. Kostenersparnis